Radfahrausbildung

Radfahrausbildung

Bei der Radfahrausbildung war es richtig toll.

In der Schule haben wir mit Frau Hauk im Unterricht geübt. Der praktische Teil, also das Radfahren, haben wir auf dem Verkehrsübungsplatz in Buchen trainiert. Die Polizisten hießen Herr Gerold und Herr Bossler. Sie haben uns viel erklärt und dann durften wir fahren. Beides machte uns viel Spaß. Beim ersten Mal haben wir rechts abbiegen gelernt. Beim zweiten Mal wurde es schon schwieriger, wir lernten das Linksabbiegen. An unserem dritten Termin war ein Parcours aufgebaut. Wir sind Slalom gefahren und mussten beim Zurückschauen Zahlen erkennen. Dann haben die Polizisten die Ampel angemacht. Es war richtig schön. Jetzt üben wir nur noch einmal und dann machen wir schon unsere schriftliche Prüfung. Anschließend müssen wir auf dem Übungsplatz zeigen was wir gelernt haben, um die Prüfung zu bestehen.

Derryon G.



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen