Rückblick auf unser “Freiwilliges Soziales Jahr”

Und schon ist fast ein Jahr vorbei. Hinter uns liegen sowohl schöne als auch anstrengende Momente. Egal ob Fahrdienst oder Verwaltung, Gruppe oder Schule – jeder hat seine Aufgabe gefunden. Auch wenn es anfangs schwierig war sich in der neuen Arbeit einzufinden, kamen wir alle schnell zurecht. Die Erfahrungen, die wir im Rahmen unseres Freiwilligendienstes in St. Kilian sammeln durften, werden uns ein Leben lang begleiten. Dank unserer gewonnenen Eindrücke, konnte jeder von uns für sich feststellen, dass ein Beruf im sozialen Bereich das Richtige ist. Einige von uns werden deshalb auch ein duales Studium im Rahmen von St. Kilian beginnen.

Wir möchten uns bei den Gruppen Adler, Arche Noah, Gorch Fock, Lönnebergaer, Pegasus und Schwalben, sowie bei der Unter- und Oberstufe und Nina Gröger im Freizeitbereich bedanken.

Besonderen Dank gilt unseren Anleiterinnen Frau Sabine Kilian und Anja Hefner, außerdem Herbert Baumbusch.

Text: Anne, Julia, Matthias, Maximilian, Malanie, Patrick, Simon



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen