Jakob Beirith in den Ruhestand verabschiedet

Jakob Beirith wurde in einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Sein zwölfjähriges Wirken als Hausmeister wurde von Frau Hellmuth-Gurka (Heimleiterin), Herrn Baumbusch (Verwaltungsleiter) und der Mitarbeitervertretung, vertreten durch Frau Gröger und Frau Kronast gewürdigt. Von allen Seiten wurde immer wieder herausgestellt, dass der allseits sehr geschätzte Mitarbeiter stets einen wichtigen Beitrag zum guten Gelingen der Einrichtung geleistet habe.

Die neue Heimleiterin Iris Hellmuth-Gurka ging auf die Vita von Jakob Beirith ein. Jakob Beirith habe immer mit hohem Engagement seinen Dienst versehen. Abschließend überreichte sie ihm ein Abschiedspräsent, bedankte sich für seine treuen Dienste und wünschte ihm für den Ruhestand Glück, Gesundheit und Gottes Segen.



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen