Neckarsulmer AUDIaner erfüllen Weihnachtswünsche

Geschenke für benachteiligte Kinder  und  junge Geflüchtete 

Schon am 19. Dezember wurden in Neckarsulm Weihnachtswünsche wahr. Rainer Schirmer, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender von Audi Neckarsulm, und vier Mitarbeiter übergaben stellvertretend für ihre Kollegen Geschenke an Kinder und junge Geflüchtete in der Region. Insgesamt 280 Wünsche für Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Einrichtungen haben die Audianer am Standort erfüllt und liebevoll verpackt.

Ende November wurden die fünf „Wunschbäume“ mit Wunschzetteln von Kindern und jungen Geflüchteten an verschiedenen Stellen im Audi-Werk Neckarsulm aufgestellt. Jeder Audianer hatte so die Chance, einen der Zettel abzunehmen und den Weihnachtswunsch durch eine eigene Spende wahr zu machen. „Die Aktion ist eine tolle Art des Engagements, weil man genau weiß, was benötigt wird und daher zielgerichtet helfen kann“, findet Stefanie Ulrich, Personalleiterin am Audi-Standort Neckarsulm. „Viele Audianer fügen den Geschenken mit kleinen Aufmerksamkeiten und einer besonders schönen Verpackung dann noch eine persönliche Note hinzu.“

Am Montag (19.12.2016) nahmen 30 ausgewählte Kinder und Jugendliche aus dem Erzbischöflichen Kinder- und Jugendheim St. Kilian in Walldürn ihre Weihnachtsgeschenke entgegen. Rainer Schirmer betonte: „Es ist schön zu sehen, wie sehr sich die Kinder über die Geschenke der Audianer freuen.“

Die Wunschlisten umfassten neben Spielzeug zum Beispiel dringend benötigte Textilien. Die Wunschbaumaktion wurde vom Neckarsulmer Audi-Betriebsrat ins Leben gerufen und fand zum dritten Mal statt.



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen