Sieger beim Beteiligungspreis des BVkE

Düsseldorf / Walldürn

Am 29.03.2017 fand im Rahmen des 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages die Preisverleihung des Beteiligungspreises 2017 statt. Ausgeschrieben wurde er Preis vom Bundesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfe e.V. (BVkE). Durch die Ausschreibung leistet der BVkE einen Beitrag, junge Menschen zu ermutigen und zu motivieren, ihre Beteiligungsrechte in Anspruch zu nehmen.

Insgesamt nahmen bundesweit 17 Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe am Beteiligungspreis teil. Gestiftet wurde das Preisgeld vom Katholischen Erziehungsverein für die Rheinprovinz e.V. und von dessen Vorsitzenden Dr. Hans Custodis an die Preisträger übergeben.

Die Kinder in unseren Einrichtungen beschäftigen sich seit Beginn des Schuljahres intensiv mit dem Thema Beteiligung. Beteiligung bedeutet, in den unterschiedlichsten Bereichen und bei den unterschiedlichsten Themen mitreden und -gestalten, teilhaben und entscheiden zu können.

In zahlreichen Arbeitseinheiten und Aktionen wurde und wird das Projekt „Beteiligung in St. Kilian“ umgesetzt. Die Wohngruppen der Einrichtung sowie die einzelnen Stufen der Nardini-Schule konnten sich mit ihren Themen, Ideen und Vorstellungen einbringen. Diese wurden im Rahmen des Projektes konsequent aufgegriffen und methodisch auf vielfältige Weise bearbeitet. Sehr positiv machte sich bei dem gemeinsamen Umsetzungsprozess bemerkbar, dass Beteiligung „nicht etwas neues in der Einrichtung ist“ sondern auf verschiedenen Ebenen altersentsprechend und nachhaltig gelebt wird.

Zu dem Projekt wurde ein kurzer Film gedreht, der anschaulich und eindrucksvoll die Projektidee transportiert. Auch vermittelt er einen lebendigen Einblick in das Leben und Lernen in St. Kilian.

Begleitend erstellte die Projektgruppe einen Projektordner, der nicht nur den Arbeitsprozess bis zum Abgabeschluss im Dezember 2016 dokumentierte sondern der Jury auch einen Ausblick auf weitere Einheiten und Teilprojekte ermöglichte. Auch hierzu leisteten sehr viele jungen Menschen der Hausgemeinschaft einen kreativen und innovativen Beitrag. Die Projektgruppe setzt sich aus Jan D., Ümit C., Melissa Y., Leon H., Calvin W., Hr. Frei und Hr. Rieger zusammen.

Als weitere Aktionen und Teilprojekte wurden bereits ein Kinder- und Jugendforum sowie ein Aktionstag durchgeführt. Themen und Ideen dieser Einheiten wurden aufgegriffen und werden weiterhin Bestandteil des Lebens und Lernens in St. Kilian sein. Als weiterer Höhepunkt steht ein gemeinsamer Ausflug an. Das Ausflugsziel wurde nach der Einreichung vieler Vorschläge von den jungen Menschen der Einrichtung im Rahmen einer Wahl ermittelt.

Die Jury des Beteiligungspreises setzte sich aus drei Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen und drei Leitungs- bzw. Fachkräften aus Einrichtungen des BVkE zusammen. Mit den Auszeichnungen würdigte die Jury den innovativen und kreativen Charakter der Projekte. Die Preisträger und alle, die sich für Beteiligung in der Jugendhilfe einsetzen, haben Mut gezeigt. Sie ermutigen damit auch andere Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Beteiligung zu wagen und Dinge selbst in die Hand zu nehmen.

Vier Projekte wurden ausgezeichnet:

  1. Preis geht an das Erzbischöfliche Kinder- und Jugendheim St. Kilian, Walldürn, Preisgeld 1500,- €
  2. Preis teilen sich das Kinderzentrum St. Vincent in Regensburg und die Kinder- und Jugendhilfe Haus Carl Sonnenschein in Fritzlar, Preisgeld 100,- €
  3. Preis geht an St. Bonifatius in Lüneburg, Preisgeld 500,- €

Mit einem zusätzlichen Originalitätspreis wurde das Schifferkinderheim Nikolausburg des Caritasverbandes Duisburg e.V. gewürdigt.

Mit großem Stolz nahmen die jungen Menschen die Preise entgegen. Die Kinder und Jugendlichen der Projektgruppe aus St. Kilian werteten den Preis auch als Anerkennung für die Leistung aller Beteiligten in der Einrichtung.

Das Projekt geht weiter…



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen