Wir suchen eine Psychologin / einen Psychologen bzw. eine Pädagogin / einen Pädagogen mit entsprechender Qualifikation und Eignung

Für die Leitung unseres gruppenübergreifenden psychologisch-therapeutischen Fachdienstes suchen wir zum

01. Januar 2019

eine Psychologin/ einen Psychologen bzw. eine Pädagogin/einen Pädagogen mit entsprechender Qualifikation und Eignung

mit 60-100% Beschäftigungsumfang

Der Fachdienst ist in die zwei Abteilungen „Diagnostik, Beratung und Therapie“ und „Lern und Lebensbegleitung“ untergliedert. Der Arbeitsbereich umfasst neben dem Leitungsanteil die Mitarbeit in der Abteilung „Diagnostik, Beratung und Therapie“. Dort sind die Psychodiagnostik der Kinder und Jugendlichen sowie die Beratung unserer pädagogischen Fachkräfte im Gruppendienst und in der Schule zentrale Aufgaben. Ein weiterer Bereich ist die therapeutische Behandlung (Einzel- oder Gruppentherapie). Die konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern ist ein wichtiger Bestandteil der Tätigkeit.

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Studium (Psychologie/Pädagogik/Sozialpädagogik/Heilpädagogik) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im diagnostischen und therapeutischen Bereich
  • Gute Fähigkeiten im Umgang mit belasteten jungen Menschen in schwierigen Lebenssituationen sowie mit deren Familien
  • Kooperationsfähigkeit und Freude an der Arbeit im Team
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung unserer Einrichtung
  • Zugehörigkeit und positive Einstellung zu einer christlichen Kirche

Erfahrungen bzw. Qualifikationen im familientherapeutischen Bereich sowie eine systemische Ausrichtung der Arbeit wären von Vorteil.

Wir bieten

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Möglichkeit zur Supervision und Fortbildung
  • Vergütung auf der Grundlage der Arbeitsvertragsrichtlinien des Caritasverbandes
  • Mitgliedschaft in einer Zusatzversorgungskasse
  • Gestaltungsmöglichkeit für die persönliche Lebensarbeitszeit durch eine entsprechende betriebliche Vereinbarung.
  • Falls Sie eine weitere therapeutische Qualifikation/ Weiterbildung anstreben, unterstützen wir Sie gerne dabei

Informationen / Bewerbung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 23.11.2018 an:

Erzbischöflichen Kinder- und Jugendheim St. Kilian
Frau Iris Hellmuth-Gurka
Adolf-Kolping-Str. 29
74731 Walldürn

Telefon: 06282 9207-47
E-Mail: iris.hellmuth-gurka@st-kilian.de



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen