Neues vom „DUKE“ – Übergabe der Begleithefte und Auszeichnung mit dem Anbieterpreis

Neues vom „DUKE“ – Übergabe der Begleithefte und Auszeichnung mit dem Anbieterpreis

„The Duke of Edinburgh´s International Award Germany“ ist ein Programm, das unter dem Motto „Du kannst mehr als du glaubst!“ junge Menschen in ihrer Selbstentwicklung motivieren, anleiten und unterstützen will. Insbesondere sollen hierbei auch ihre Leistungen Anerkennung finden. Es geht darum, persönliche Herausforderungen zu meistern, die an die eigenen Fähigkeiten und Interessen angepasst sind.

Am 13.02.19 sowie 12.04.2019 bekamen die neuen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Begleitheft für die Bronzestufe überreicht. In diesem Begleitheft werden die Aktivitäten und dabei beobachteten Stärken dokumentiert. Über einen Zeitraum von 3 Monaten müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Programmteilen „Dienst, Talente und Fitness“ Aktivitäten mit individueller Zielsetzung absolvieren.

Die Vorbereitung und Durchführung der Zweitageswanderung im Programmteil „Expedition“ erfolgt in enger Kooperation mit der Realschule Walldürn.

Am 13.2. wurden die Begleithefte von Programmleiter Christoph Künzig an Laura, Pascal, Kevin und Janis übergeben. Am 12.04. durften Marlon, Dominik, Jan und Kemal im Beisein von Direktorin/ Heimleiterin Iris Hellmuth-Gurka sowie Klaus Vogel, Vorsitzender des Trägervereines in Osterburken, ihr Begleitheft in Empfang nehmen.

Sehr stolz konnte das Erzbischöfliche Kinder- und Jugendheim St. Kilian auch noch aus einem anderen Grund sein. Die Einrichtung bekam den Anbieterpreis des Trägervereins Osterburken nun bereits zum zweiten Mal verliehen. St. Kilian erhielt den Sonderpreis für beste Praxis im Bereich „Fähigkeiten der Arbeit entwickeln“. Damit wurde das im Februar 2018 durchgeführte Pilotprojekt eines Workshops für eine große Anzahl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung gewürdigt. Auf Grundlage dieser breit angelegten Schulung konnte die Präsenz und Wichtigkeit des Programms in St. Kilian merkbar erhöht werden.

Im Rahmen der Verleihung der Urkunde betonte Klaus Vogel die Bedeutung des Programms für die Entwicklung junger Menschen und hob insbesondere auch die gute Kooperation mit St. Kilian hervor.



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen