Vorbereitungstreffen für das Caritas-Jugendforum 2019

Vorbereitungstreffen für das Caritas-Jugendforum 2019

Das Caritas-Jugendforum „Wir sprechen mit“ wird seit 2007 von den Caritasverbänden für die Erzdiözese Freiburg und der Diözese Rottenburg-Stuttgart einmal im Jahr ausgerichtet. Es handelt sich hierbei um ein übergreifendes, landesweites Forum zur Ermöglichung der Mitsprache von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Das Erzbischöfliche Kinder- und Jugendheim St. Kilian ist von Beginn an mit jungen Menschen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei dieser wertvollen Veranstaltung vertreten. Seit mehreren Jahren werden durch junge Menschen und Mitarbeitende der Einrichtung Workshops im Rahmen des Jugendforums angeboten.

In diesem Jahr fand am 03.04.2019 ein Vorbereitungstreffen statt. Djamila, Pascal, Nikolay und Hr. Rieger nahmen daran teil. Nikolay wird gemeinsam mit Frau Zeilinger (Referentin DiCV Rottenburg-Stuttgart) und einer Jugendlichen aus einer anderen Einrichtung das Jugendforum moderieren.

Djamila und Pascal haben sich gemeinsam mit Herr Simon (DiCV Freiburg) und Vertreterinnen und Vertretern anderer Einrichtungen auf ihren Workshop vorbereitet. Diesen werden sie unter dem Titel „Unser Leben nach der Einrichtung“ anbieten. Gemeinsam mit anderen jungen Menschen werden sie beim Caritas-Jugendforum am 05.06.2019 über ihre Zeit und ihr Leben in der Einrichtung diskutieren und darüber sprechen, was sie vielleicht danach erwartet. Herr Rieger wird den Workshop „Rot.Gelb.Grün“ anbieten. Hier wird mit den Kindern und Jugendlichen an einem Verhaltenskodex, einer „Verhaltensampel“ für Erwachsene gearbeitet.

Insgesamt werden am Tag des Jugendforums im Katholischen Kinder- und Jugendheim St. Josef in Mannheim 9 Workshops für junge Menschen sowie zwei für die begleitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angeboten.

In allen Arbeitsgruppen werden in einer zweiten Workshop-Phase am Mittag mit der Unterstützung von Mitarbeitenden Wünsche und Empfehlungen formuliert und dokumentiert. Die Ergebnisse gehen in einem nächsten Schritt zur weiteren Bearbeitung und möglichen Umsetzung in die jeweiligen Einrichtungen. Im nächsten Newsletter werden wir von den konkreten Ergebnissen des Forums berichten können.



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen