Begegnungstag und Arbeitseinsatz mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Fa. Lidl

Begegnungstag und Arbeitseinsatz mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Fa. Lidl

Begegnungstag und Arbeitseinsatz mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Lidl – Erfolgreicher Bau einer „Materialhütte“ für den Spielplatz

Am Dienstag, 16.07.2019 führten wir gemeinsam mit Geschäftsführer Uwe Palait, Stephan Pawelka (Mitarbeiter und Soziales) sowie sieben Prokuristinnen und Prokuristen von Lidl einen gemeinsamen Arbeitseinsatz und Begegnungstag in St. Kilian durch. Seit mehreren Jahren besteht ein enger Kontakt zu Herr Pawelka. Die jungen Menschen der Einrichtung kennen ihn vor allem von den Weihnachtsaktionen oder den Spiel- und Begegnungstagen in den Sommerferien.

Nach der Begrüßung und dem Kennenlernen ging es hochmotiviert an die Arbeit. Auch einige Schüler der Nardini-Schule arbeiteten gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Lidl an den zahlreichen Herausforderungen. Eine Arbeitsgruppe führte verschiedene Malerarbeiten an den Garagen, dem Fahrradkeller und dem hinteren Eingangsbereich der Einrichtung durch. Das andere Team kümmerte sich um den Aufbau der Materialhütte und der Regale. Zu den weiteren Aufgaben zählte auch das Zusammenbauen der unterschiedlichen Spielfahrzeuge, Spielsachen und des großen Sandbaggers.

Angeleitet und mit tatkräftiger Mithilfe unterstützt wurden die fleißigen Helferinnen und Helfer von unseren Hausmeistern Hr. Hussong und Hr. Haun sowie von Hr. Kleine-Limberg, Lehrer des Oberstufenteams. Während der Arbeitseinheiten, der Vesperpause und dem gemeinsamen Mittagessen kam man gut in Kontakt miteinander und es ergaben sich viele gute Gespräche. Eine hervorragende Verpflegung durch unser Küchenteam verstand sich von selbst.

Pünktlich zur geplanten Übergabe und kleinen Einweihungsfeier am Nachmittag waren die Arbeiten abgeschlossen. Stellvertretend für die Hausgemeinschaft nahmen die Kinder und Jugendlichen des „Rat der Weisen“ die Spielsachen entgegen und bestückten damit die neugebaute Materialhütte.

Danach verteilten sich die Lidl-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – „ausgerüstet“ mit Kuchen und Keksen- auf die Wohngruppen zum Kaffee. In gemütlicher Runde wurde über ganz unterschiedliche Themen gesprochen, z.B. über das Leben in der Einrichtung, die Schule, Fußballmannschaften, Berufswünsche und vieles mehr.

Nach der Kaffeezeit stand ein Fußballturnier mit knapp 40 Fußballerinnen und Fußballern auf dem Programm. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Lidl waren in den Mannschaften mit am Start. Für alle Beteiligten ein großer Spaß und teilweise war sogar guter Fußball zu sehen…

Abgerundet wurde der Tag mit einem gemeinsamen Grillen am Pavillon des Heimgeländes. Die Kinder und Jugendlichen bedankten sich zum Abschluss mit selbst gestalteten Danksagungskarten und unserer Heimzeitung „MENSCHENSKINDER!“ für den schönen Tag und die wertvollen Begegnungen. Ein großes Dankeschön wurde auch für die finanzielle Unterstützung in Höhe von 3500.- Euro für unseren Sandspielplatz, die Spielsachen sowie die Materialhütte im Namen der gesamten Hausgemeinschaft ausgesprochen.



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen