„Kinder dieser Welt“ – Projekt zur Gestaltung des Eingangsbereiches in St. Kilian

„Kinder dieser Welt“ – Projekt zur Gestaltung des Eingangsbereiches in St. Kilian

Die liebevolle Gestaltung der Konferenzräume, der Flure oder auch des Eingangsbereiches unserer Einrichtung liegt in den kreativen Händen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hauswirtschaft und des Arbeitskreises Religiöses Leben in St. Kilian.

Passend zu den jeweiligen Jahreszeiten, Festen und Ereignissen wird fleißig umgestaltet und geschmückt. Eine sehr schöne und pädagogisch wertvolle Projekt- und Gestaltungsidee wurde zu Beginn des Jahres von Gabriele Klim entwickelt.

Ziel war es, unter dem Titel „Kinder dieser Welt“ die gesamte Hausgemeinschaft bei der Gestaltung des Eingangsbereiches zu beteiligen. Thematisch ging es darum, sich mit dem Leben, den kulturellen Eigenarten, der Einzigartigkeit, aber auch der Vielfalt von jungen Menschen auf der ganzen Welt auseinanderzusetzen. Fragestellungen waren beispielsweise, wie Kinder in anderen Ländern leben, lernen und wohnen, welche Kleidung sie tragen, welche Sprachen sie sprechen, was ihre Kultur oder Religion einzigartig macht und was es an Gemeinsamkeiten gibt, die uns alle miteinander verbinden.

Auf ganz unterschiedliche Weise bearbeiteten die Gruppen und Stufen diese Themen. Bücher und Atlanten wurden gewälzt, unzählige Recherchen im Internet durchgeführt, Collagen und Skulpturen angefertigt und Plakate ausgestellt. Hier waren dem Einfallsreichtum der Teilnehmenden sprichwörtlich keine Grenzen gesetzt.

Wichtig war den Teilnehmerinnen und Teilnehmern darüber hinaus, sich auch mit besonders „sensiblen und schwierigen“ Themen zu beschäftigen. Ebenso gingen sie Fragen nach, die sehr nachdenklich oder sogar traurig machten. Die Kinder und Jugendlichen beschäftigten sich hier mit den Lebensbedingungen in anderen Ländern, der fortschreitenden Umweltzerstörung, Chancenungleichheit, Kinderarbeit oder Armut und Hunger. Hieraus entwickelten sich Ideen, was man möglicherweise bei sich selbst verändern und welchen Beitrag man selbst leisten kann.

Stück für Stück wurde der Eingangsbereich mit den Werken und Ergebnissen der kreativen Gestaltungsideen verschönert. Das große Thema „Kinder dieser Welt“ bleibt auch weiterhin „lebendig“ in der Einrichtung – dazu erhalten Sie an anderer Stelle noch mehr Informationen.

Herzlichen Dank für die großartige Beteiligung und die vielen kreativen, wichtigen und wertvollen Beiträge aus der Gemeinschaft von St. Kilian.

Teile diesen Beitrag auf:


Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen