Gemeinsam stark für Kinder! – Küchen Galerie Mosbach

Gemeinsam stark für Kinder! – Küchen Galerie Mosbach

Am 23.10.2021 war es endlich soweit! Nach gemeinsamer, intensiver und mit Spaß verbundener Vorbereitung hat uns das Erzbischöfliche Kinder- und Jugendheim St. Kilian aus Walldürn zu einem Showcooking in der Galerie besucht.

Mit insgesamt 16 Kids und deren Betreuern sowie dem Meister-Koch und Ernährungscoach Michael Walz, der mit seiner Frau Katrin gemeinsam für uns ehrenamtlich gekocht hat, konnten wir dieses wunderbare Event auf die Beine stellen.

Kochen lernen ist mehr als ein nettes Nachmittagsprogramm. Die Kinder konnten bei diesem Event ihre Kernkompetenzen stärken, lernen wie man sich ganz einfach und gesund im Alltag ernähren kann, Ihre Ausdauer testen, sich beim Kochen vollständig entspannen, verschiedene Geschmäcker kennenlernen, den Umgang mit Lebensmitteln sowie neue Fertigkeiten erlernen. Es war wunderbar zu sehen, wie die Kinder in die Speisezubereitung miteinbezogen wurden.

Vom kinderfreundlichen Begrüßungscocktail, Kürbisschneiden bis Nudeln aus Zucchini zubereiten und selbstverständlich einen köstlichen Nachtisch kreieren, war hier wirklich alles dabei. Die Kinder hatten einen tollen Tag und jede Menge Spaß! Egal ob groß oder klein, im Team wurde gemeinsam gekocht, gelacht und anschließend auf einer großen Tafel gemeinsam gegessen. Im Rahmen des gemeinsamen Kochens, durften die Kinder, das Essen dann in Form eines Spiels auch bewerten.

 

Wir möchten versuchen, künftig viele weitere solcher Projekte umzusetzen, evtl. auch in Wiederholung mit dem Kinderheim in Walldürn. Das Kochevent war angelehnt an die Aktion „25 gute Taten“ bei der sich das vergangene letzte halbe Jahr deutschlandweit soziale Einrichtungen um eine neue Küche bewerben konnten.

Das Erzbischöfliche Kinder- und Jugendheim St. Kilian hatte sich ebenfalls um eine neue Küche beworben und wurde leider aus dem Lostopf nicht gezogen. Um den Kindern dennoch ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und uns auch für die Teilnahme zu bedanken, haben wir dieses Showcooking umgesetzt. Es war ein gelungener Tag!

Zur Verwirklichung verschiedener Arbeiten mit den Kindern und Jugendlichen ist das Kinderheim natürlich auf das soziale und finanzielle Engagement von Einzelnen und Unternehmen angewiesen. Mit den Spenden werden richtige Projekte umgesetzt, die dann auf der Homepage auch veröffentlicht werden. Diese gemeinsamen Projekte helfen den Kindern einen geregelten Alltag zu
erleben und auch ihren Teamgeist zu stärken.

Gerne rufen wir auf, gemeinsam zu spenden – jeder einzelne Cent hilft. Alle notwendigen Daten finden Sie auf der Homepage: www. st-kilian.de.

 

Abschließend bedanken wir uns bei Herrn Rieger (Stabsstelle Entwicklung und Fortbildung St. Kilian) und Michael & Katrin Walz (Koch und Ernährungscoach) für deren Hilfe und ehrenamtliche Arbeit die dazu beigetragen hat, dass wir dieses Event umsetzen konnten.

 

Charlotte Gundel

 

Wir möchten uns bei Frau Gundel, ihrem Team sowie Meisterkoch Micha und seiner Frau Katrin für das tolle Projekt ganz herzlich bedanken. Das Team der Küchen Galerie Mosbach hat uns ein unvergessliches Showcooking ermöglicht. Wir waren alle begeistert und sind es immer noch, wie viel Zeit und Herzblut von Seiten des Teams -allen voran von Frau Gundel- in dieses Projekt investiert wurde. Schon beim ersten Schritt in die Galerie waren wir einfach „baff“, wie stilvoll, aufmerksam und liebevoll alles vorbereitet und dekoriert war. Eine Aussage brachte es ganz gut auf den Punkt: „Die haben das aber nicht alles wegen uns so schön vorbereitet, oder?“.

Unsere Teilnehmer*innen freuten sich auch sehr über die Kochschürzen mit dem jeweiligen Vornamen und das schöne Präsent zum Abschluss des mehr als gelungenen Tages.

Frau Gundel schickte uns zusätzlich noch Kochschürzen und ein paar schöne Holzkochlöffel in die Einrichtung. Sicher werden diese in den Küchen der Gruppen und Stufen zum Einsatz kommen.

Der Tag stellte eine hervorragende Möglichkeit dar, uns bei der Gruppe Schatzinsel zu bedanken. Die Kinder- und Jugendlichen hatten gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen ihrer Gruppe und Frau Weigand ein Bewerbungsvideo stellvertretend für St. Kilian im Rahmen des Wettbewerbs/ der Aktion „25 gute Taten“ aufgenommen.

Die Gruppe Schatzinsel wurde im Rahmen des Kochevents in der Küchen Galerie von Vertreter*innen der anderen Wohngruppen von St. Kilian hervorragend bekocht. Das hatten sie sich definitiv verdient. Es war einfach absolut lecker und insgesamt ein rundum gelungener Tag mit vielen wertvollen Erfahrungen, Begegnungen und Erfolgserlebnissen.

Herzlichen Dank auch an Frau Nohe, Frau Bopp und Frau von Schierbrandt von St. Kilian für die Unterstützung des Showcookings.

 

Zum Abschluss des Events bedankten wir uns mit selbstgestalteten Karten, die ein in St. Kilian komponiertes und aufgenommenes Dankeschön-Lied beim Öffnen abspielen. Diese Karten sorgten sicher für einen weiteren Gänsehautmoment.

 

Für die Köchinnen und Köche von St. Kilian

 

Jürgen Rieger