Aus der Lotterie: „PS-Sparen, gewinnen und regional Gutes tun“

Aus der Lotterie: „PS-Sparen, gewinnen und regional Gutes tun“

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Pressemitteilung

Im November 2021

Aus der Lotterie: „PS-Sparen, gewinnen und regional Gutes tun“

Sparkasse spendete 102.400 Euro für gemeinnützige Projekte

Osterburken.

Schon mit kleinen Beträgen können die Teilnehmer beim „PS-Sparen und Gewinnen“ der Sparkasse Neckartal-Odenwald sparen, gewinnen und regional Gutes tun. Denn mit einem Teil der Erträge aus der Lotterie unterstützt die Sparkasse jährlich gemeinnützige Projekte – der Spendenanteil der PS-Lose fließt dabei genau in die Region zurück, in der die Lose gekauft wurden.

 

Und so funktionierts: Ein PS-Los kostet fünf Euro – davon werden vier Euro als Sparanteil nach 12 Monaten wieder gutgeschrieben. Der Loseinsatz von einem Euro sichert die Chance auf einen monatlichen Hauptgewinn von 5.000 Euro. Bei den beiden Sonderauslosungen im März und November werden zusätzlich interessante Sach- und Geldpreise verlost. Derzeit gewinnen pro Monat durchschnittlich 1.119 Sparkassenkunden attraktive Preise. In diesem Jahr konnten so bis heute bereits über 228.540,00 Euro ausgeschüttet werden, darunter 109 Gewinne von je 500 Euro, zwei Gewinne von je 2.500 Euro, 15 Gewinne von je 5.000 Euro, zwei Gewinne von je 10.000 Euro und ein Gutschein für ein E-Bike im Wert von 4.000 Euro. Bei der Sonderauslosung im November 2021 konnte sich ein Kunde der Sparkasse Neckartal-Odenwald zudem über ein besonderes Auto, den elektrischen MINI SE, freuen.

 

25 Cent des Loseinsatzes kommen dabei zusätzlich gemeinnützigen Projekten in unserer Region zu Gute: So wurden aus dem Ertrag von 2020 im Geschäftsgebiet der Sparkasse Neckartal-Odenwald rund 40 Projekte mit über 102.400 Euro nachhaltig gefördert. Dieser Tage werden die Spenden offiziell an drei der vier Hauptstellen in Mosbach, Eberbach, Buchen und Osterburken übergeben.

 

In Osterburken übergaben Sparkassendirektor Martin Graser und Ulrich Herrmann, Marktbereichsleiter Osterburken, die Spende repräsentativ unter anderem an (v.l.n.r.): den SV Ballenberg e.V., die Fördergruppe Weihnachtsmarkt Fahrenbach e.V., den SV Schlierstadt 1921 e.V., den Förderverein der Musikschule Bauland e.V., das Erzbischöfliche Kinder- und Jugendheim St. Kilian, den Katholischen Kindergarten St. Josef und an den SV Seckach 1927 e.V..

 

Für weitere Informationen oder Fragen:

Ramona Ehrmann

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Hauptstr. 5, 74821 Mosbach

Tel. 06261 86-1329

ramona.ehrmann@spk-ntow.de