Vorlesewettbewerb in der Jupiterstufe – Max zum besten Vorleser gekürt

Vorlesewettbewerb in der Jupiterstufe – Max zum besten Vorleser gekürt

Am Dienstag, 23.11.2021 fand ab 10:00 Uhr in der Stadtbibliothek von Walldürn der Vorlesewettbewerb der Lerngruppe von Frau Heller und Herrn Sahin (Jupiterstufe) statt.

Vier Kinder nahmen am Wettbewerb teil und konnten ihren Klassenkamerad*innen, den Lehrkräften sowie Frau Fürst von der Stadtbibliothek ihre Lesekünste präsentieren.

Der Wettbewerb stellte die Schüler*innen vor zwei Aufgaben bzw. Herausforderungen. In einem ersten Schritt lasen die Teilnehmer*innen aus einem Buch vor, das sie selbst ausgesucht hatten. Darauf konnten sie sich gut vorbereiten und fleißig üben.

Danach mussten alle die gleiche Stelle eines unbekannten Buches lesen. Am Ende wurde Max mit einem knappen Vorsprung von der Jury zum Vorlesesieger gekürt. Aber auch die anderen drei Teilnehmer*innen Denisa, Ali und Stenley haben eine hervorragende Leistung gezeigt. Sie können stolz darauf sein und ohnehin ist sicher zutreffend: „Jedes Kind, das liest, ist ein Gewinner“.

Als Anerkennung erhielten die Teilnehmer*innen von Frau Fürst großzügige Gutscheine, über die sie sich sehr freuten.

Max hat sich für den Kreisentscheid qualifiziert und wir drücken schon jetzt fest die Daumen dafür…

 

Jürgen Rieger