Unterstufe

Vielen Kindern der Unterstufe fehlen die elementaren Voraussetzungen für schulisches Lernen. Bei fehlenden Kompetenzen in den Bereichen Motorik und Sensorik macht es meist wenig Sinn, die klassischen schulischen Inhalte ins Visier der Förderung zu nehmen und gleichzeitig Disziplin und Konzentrationsfähigkeit ohne Rückbindung an diese Entwicklungsbereiche zu trainieren. Ohne die basalen Voraussetzungen werden die Kinder mittel- und langfristig nicht in der Lage sein, ihr Lern- und Leistungspotential auszuschöpfen.

 

Von daher ist ein wesentlicher Schwerpunkt der Unterstufe die umfassende motorische und sensorischen Förderung. Diese Fördereinheiten fließen an den verschiedensten Stellen immer wieder in den Alltag ein. Sie richten sich an einzelne Kinder oder auch an die gesamte Gruppe und ergänzen den Erwerb der Kulturtechniken und die Arbeit an den grundschultypischen lebensweltbezogenen Sachthemen.

Aktuelles aus der Unterstufe

Teile diesen Beitrag auf:
Kategorie
Einblicke

Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen